Angebote zu "Film" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

DAS GEFRORENE LICHT - Neu 2019|Krimis|Romane - ...
Empfehlung
9,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das gefrorene Licht Sommer 2006, im Westen von Island. Auf der Halbinsel Snæfellsnes wird die Architektin eines Wellness-Hotels tot am Strand gefunden. Sie wurde vergewaltigt und brutal erschlagen, in ihren Fußsohlen stecken Nadeln. Rechtsanwältin Dóra Gudmundsdóttir findet heraus, dass die Ermordete sich sehr für die Geschichte der verlassenen Gegend interessiert hat. Vor vielen Jahrzehnten standen auf dem Hotelgrundstück die Höfe zweier Brüder. Offenbar ist sie auf ein unaussprechliches Familiengeheimnis gestoßen … Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Artikelbild. Autorin: Yrsa Sigurdardóttir Taschenbuch Broschur 400 Seiten 11,8 x 18,7 cm ISBN: 978-3-442-71441-4

Anbieter: Globetrotter
Stand: 24.10.2019
Zum Angebot
GEFÄHRLICHE FERIEN - BRETAGNE UND ATLANT - Neu ...
Angebot
10,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Krimi-Schauplätze Bretagne und Normandie Rauh, felsig, winddurchtost im Norden, türkisblaues Meer, Sandstrände und Salzgärten im Süden – das alles verheißt die Bretagne. Die Normandie lockt mit idyllischen Badeorten, die Kanalinsel Guernsey mit einem Buchclub, Bordeaux mit den nahen Weinfeldern, Arcachon mit Sanddünen und Meeresfrüchten. Mit einem Originalbeitrag von Martin Walker sowie Geschichten von Anthony Doerr, Gustave Flaubert, Mary Ann Shaffer, Annie Barrows, Marguerite Duras, Fred Vargas, Honoré de Balzac, Alex Capus, Jean-Luc Bannalec u.v.a. Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Artikelbild. Taschenbuch 272 Seiten ISBN 978-3-257-24486-1

Anbieter: Globetrotter
Stand: 24.10.2019
Zum Angebot
DVD »Im Westen nichts Neues - 1980«
Top-Produkt
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Paul Monash, Concorde Home Entertainment, 2005, Film, EAN 4010324022530 DVD-Aus..., FSK: 12, Deutsch All Quiet on the Western Front DVD Richard Thomas, Ernest Borgnine, Donald Pleasence und Sir Ian Holm in einem der ehrlichsten und erschütterndsten Antikriegsfilme, basierend auf dem berühmten Roman von Erich Maria Remarque. Der junge Deutsche Paul Bäumer meldet sich gemeinsam mit seinen Klassenkameraden während des Ersten Weltkrieges freiwillig an die Westfront. Die Jungen sind begeistert von der Vorstellung, ihr Vaterland heldenhaft an der Front verteidigen zu können, das Grauen und die Sinnlosigkeit des Krieges erkennen sie vorerst noch nicht. Ihr Enthusiasmus wird Ihnen aber schon kurz darauf ausgetrieben. Schikane durch den Unteroffizier Himmelstoß während der kurzen Ausbildungsphase und unnötiger Drill, der ihnen in der Gefahr nicht helfen kann, lassen die Kriegseuphorie schnell schwinden. Schon nach wenigen Tagen werden Paul Bäumer und seine Klassenkameraden an die Westfront gebracht. Die Vorstellung eines heldenhaften Kriegsgeschehens, die die Jungen ursprünglich gehabt hatten, hat mit der grausamen Wirklichkeit, die sie hier vorfinden, nichts gemeinsam. Krieg, das begreifen sie schnell, ist das hundertfache Sterben um sie herum, die Enge der Schützengräben, das beständige Trommelfeuer, die Gasangriffe und die nächtlichen Patrouillen durch zerschossene Wälder. Hunger, Nässe und Unbequemlichkeit zeigen ihnen schnell den Ernst des Krieges. Einzig die entstehende Kameradschaft unter den Soldaten bietet einen kleinen Lichtblick. In dem älteren Soldaten Katczinsky findet Paul Bäumer einen väterlichen Freund, der ihm überlebenswichtige Ratschläge erteilen kann. Während eines französischen Artillerieangriffs ersticht Paul Bäumer einen Franzosen. Er sieht das Gesicht des toten Mannes - er hatte ihn während einer Waffenruhe kennen gelernt - und begreift, dass er nicht den Feind, sondern einen Menschen getötet hat. Einem seiner Schulkameraden müssen die Beine amputiert werden und auch Paul wird verletzt. Sein Freund stirbt qualvoll an den Folgen der Amputation, Paul selbst erhält nach einiger Zeit im Lazarett Heimaturlaub. Zu Hause muss er feststellen, wie sehr ihn der Krieg verändert hat und wie wenig er mit dem "normalen" Leben, seiner Familie und seinem alten Lehrer zurechtkommt. Wieder an die Front zurückgekehrt, geht das sinnlose Töten und Sterben weiter. Soldaten, die noch jünger als Paul Bäumer sind, werden als Kanonenfutter sinnlos geopfert, sein Freund Katczinsky wird während eines Spaziergangs tödlich getroffen. Während einer Feuerpause sieht Paul vom Schützengraben aus einen Schmetterling. Er streckt sich, um nach dem Insekt zu greifen, wird im selben Moment von einer Kugel getroffen. Der Heeresbericht meldet an diesem Tag, von der Westfront sei nichts Neues zu berichten.

Anbieter: OTTO
Stand: 24.10.2019
Zum Angebot
DVD »Die Heiden von Kummerow und ihre lustigen...«
Top-Produkt
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Regie: Werner Jacobs. Nach e. Roman v. Ehm Welk; Mit Ralf Wolter, Theo Lingen, Paul Dahlke u. a., Verlagsbuchhandlung Ehm Welk, 2011, Film, ISBN 3943487040, EAN 9783943487046 Beil.: ..., FSK: 6, Deutsch Empfohlen von der Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW): Prädikat wertvoll. Deutschland DVD Das pommersche Dorf Kummerow zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Wie jedes Jahr kehrt der zuverlässige und von der Dorfjugend verehrte Kuhhirte Krischan pünktlich zur Osterzeit nach Kummerow zurück und wird, von den Kindern leidenschaftlich umjubelt, empfangen. Schließlich steht ein traditionelles Ereignis bevor, bei dem der Schiedsrichter Krischan nicht fehlen darf: das Heidendöpen. Pastor Breithaupt, der Seelenhirte der Gemeinde, hält zwar viel von Tradition, von heidnischen Bräuchen aber gar nichts. Und dass der frisch gekürte Heidenkönig ausgerechnet seine Tochter Ulrike zur "Braut" erhalten soll, verschlimmert den unliebsamen, seit Generationen erhaltenen Ritus natürlich erheblich. Seinen weitaus schlimmeren Widersacher findet Krischan in Müller Düker. Er will Krischan aus Kummerow vertreiben, koste es, was es wolle. Denn der kennt das dunkle Geheimnis in Dükers Vergangenheit. Doch das stört die kindlichen Protagonisten Martin, Johannes, Herrmann und Ulrike wenig, die auf ihre ganz eigene Weise zwischen den Dorfbewohnern, zwischen Christen und Heiden vermitteln.

Anbieter: OTTO
Stand: 24.10.2019
Zum Angebot
DVD »Isle of Dogs - Ataris Reise ProSieben...«
Aktuell
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wes Anderson; Roman Coppola; Kunichi Nomura; Jason Schwartzman, 20th Century Fox Home Entertainment, 2018, Film, EAN 4010232074829 FSK: 6, Deutsch DVD ISLE OF DOGS - ATARIS REISE erzählt die Geschichte von Atari Kobayashi, dem 12-jährigen Pflegesohn des korrupten Bürgermeisters Kobayashi. Als durch einen Regierungserlass alle Hunde der Stadt Megasaki City auf eine riesige Mülldeponie verbannt werden, macht sich Atari allein in einem Miniatur-Junior-Turboprop auf den Weg und fliegt nach Trash Island auf der Suche nach seinem Bodyguard-Hund Spots. Dort freundet er sich mit einem Rudel Mischlingshunde an und bricht mit ihrer Hilfe zu einer epischen Reise auf, die das Schicksal und die Zukunft der ganzen Präfektur entscheiden wird.

Anbieter: OTTO
Stand: 24.10.2019
Zum Angebot
DVD »Tanz der Vampire, DVD«
Highlight
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Regie: Roman Polanski; Mit Jack MacGowran, Sharon Tate, Roman Polanski u. a., WARNER HOME VIDEO GERMANY, 2004, Film, EAN 7321921651465 - Kinot..., FSK: 12, Deutsch 107 Min. DVD Ball paradox: Die Blutsauger in Abendgarderobe feiern in Graf von Krolocks transsilvanischem Schloss den Tanz der Vampire. Ganz gewiss wäre kein Sterblicher verrückt genug, diese Soiree der Hämoglobin-Süchtigen zu stören. Doch dann entdecken die Festgäste etwas in den Spiegeln des Ballsaals: Das Abbild von Menschen - Vampirkillern - die mitten unter ihnen das Tanzbein schwingen.

Anbieter: OTTO
Stand: 24.10.2019
Zum Angebot